Biofeedback-Home-Training mit iPhone, iPad oder iPod

biofeedback-home-training
Wer ein iPhone, ein iPad oder einen iPod besitzt kann mit dem neu entwickelten Biofeedback-System eSense lernen, unter Sichtkontrolle zu entspannen, bzw. die Durchblutung zu verbessern. Dies kann durchaus sinnvoll sein, als Ergänzung zu einer Biofeedback-Therapie bei Migräne oder Spannungskopf-
schmerzen, bei chronischer Stressbelastung, bei Tinnitus oder Fibromyalgie.

Kleine Sensoren werden mit dem iPhone / iPad / iPod verbunden, die zugehörigen Apps werden gestartet und die Biofeedback-Anwendung kann beginnen.

Zur Behandlung der genannten Krankheiten sollte ein Arzt / Psychologe  oder 
Biofeedback - Therapeut
 hinzugezogen werden. Allgemeine Entspannungsübungen können
auch in Eigenregie durchgeführt werden.


Wie Sie dieses kostengünstige System erhalten können erfragen Sie am besten über das Kontaktformular
bei  > PD Dr. med. Rüdiger Schellenberg.

   eSense Temperature b1


         eSense SkinReponse


      eSense Temperature                          

zurück   |   nach oben